Besondere Methoden:

Bobath

Karel (Neurologe) und Berta Bobath (Krankengymnastin) haben bereits vor Jahrzehnten ein Behandlungssystem entwickelt, mit dem sie ursprünglich Menschen mit Halbseitenlähmungen sinnvoll behandeln konnten. Es profitieren aber auch Patienten mit anderen Neurologischen Erkrankungen von ihren Erkenntnissen und Ansätzen (z.B. M.Parkinson, Multiple Sklerose, Schädelhirntrauma, Hirntumore, Querschnittslähmung)

Diese Behandlungen werden unter der Bezeichnung “KG-ZNS” vom Arzt verordnet.